Ab sofort gesucht, stellvertretende Pflegedienstleitung, übertarifliches Gehalt und Bonuszahlungen sind gegeben.

Bezeichnung der Stelle: 

  • Unmittelbare/r Vorgesetzte/r: Inhaber/in (I/in) / Geschäftsführer(in (GF/in) - disziplinarisch; sofern I/in / GF/in nicht die Ausbildung zur/m Gesundheits- und Krankenpfleger/in bzw. Altenpfleger/in absolviert hat, darf der/die I/in / GF/in keine fachlichen Anweisungen erteilen.
  • nachgeordnete Stellen: alle dem Pflegedienst zugeordnete Stellen
  • Stellvertretung: stellvertretende Pflegedienstleitung
  • Kommunikationsbild: • regelmässige Durchführung von Dienstbesprechungen
    • Sicherstellung des Informationstransfers durch z.B. regelmässige Aushänge etc.
    • Verantwortung für den Transfer von Informationen, die dem Pflegeprozess dienen, zwischen den behandelnden Ärzte/innen und dem Pflegeteam

Anforderungen 

  • fachliche Anforderungen: • examinierte Pflegekraft, Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Altenpfleger/in
    • Kenntnisse im Bereich der Qualitätsentwicklung und -sicherung
    • WB zur verantwortlichen Pflegefachkraft gem. § 80 SGB XI und gem. den Grundsätzen und Maßstäben zur Qualitätssicherung in ambulanten Pflegeeinrichtungen in der jeweils gültigen Fassung
  • persönliche Anforderungen: 
    • Ausgeprägte Fähigkeit und Bereitschaft zur Kommunikation und Kooperation mit Kunden, Mitarbeitern, Vorgesetzten, Angehörigen, Ärzten und anderen am Pflegeprozess beteiligten Gruppen

• Durchsetzungsvermögen und sicheres Auftreten
• Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
• Entscheidungsfreudigkeit und Verantwortungsbereitschaft
• Einfühlungsvermögen und pädagogisches Geschick
• Organisationsfähigkeit
• Einsatzbereitschaft
• Belastbarkeit

Aufgaben

  • Aufgaben in Linienfunktion Disziplinar- und Fachvorgesetze/r gegenüber allen Mitarbeitenden in der Pflege
  • Aufgaben i.d. Handlungsfunktion • Verantwortung f.d. fachgerechte Führung, Einrichtung und Entwicklung der Pflegedokumentation, aus der das Leistungsgeschehen und der Pflegeprozess abzuleiten sind
    • Durchführung von Pflegevisiten
    • Verantwortung f.d. Umsetzung und Anwendung sowie Beteiligung a.d. Entwicklung und Fortführung der im QM-Handbuch beschriebenen Maßstäbe
    • Erstbesuch der Klient/innen / An-/Zugehörigen in der Häuslichkeit bzw. im Krankenhaus
    • Verantwortung f.d. Beachtung der hygienischen Erfordernisse i.d. Pflege und Einhaltung der Vorschriften im Umgang mit Medikamenten und Betäubungsmitteln (BTM)
    • Verantwortung für die fachliche Planung des Pflegeprozesses
    • Kooperation und aktive Einbeziehung der An-/Zugehörigen i.d. Pflegeprozess
    • die am Pflegebedarf orientierte Dienst- Einsatz- und Urlaubsplanung der Pflegenden unter Beachtung des vorgegebenen Budgets (Pflegezeitbudget, Personalkosten, Stellenplan)
    • Mitentscheidung bei der Einstellung, Entlassung und anderer Förder- und Disziplinarmaßnahmen von Mitarbeitenden im pflegerischen Bereich 
    • Führen von Vorstellungsgesprächen im pflegerischen Bereich Einarbeitung neuer Mitarbeiter/innen und AuszubildenderAufsicht, Kontrolle und Anleitung bei der Erfüllung der zugeteilten Aufgaben der Pflegekräfte
    • Aufstellen eines Schulungsplans für die Pflegekräfte unter Beachtung des Fortbildungsbedarfs 
    • Angebot und Durchführung innerbetrieblicher Fortbildungsmaßnahmen
    • Interessenvertretung des pflegerischen Bereichs gegenüber Kooperationspartnern, Kostenträgern etc.
    • Planung, Entwicklung, Koordination und Kontrolle von Abläufen im gesamten Bereich der Pflege, Betreuung und Hauswirtschaft Verantwortung für die Wirtschaftlichkeit im Bereich der Pflege Entwicklung und Einführung von Pflegestandards, Aufsicht und Kontrolle bei der Anwendung der Pflegestandards 
    • Verantwortung für die wirtschaftliche und sparsame Beschaffung von Pflegematerialien 
    • Verantwortung für die Kooperation mit Alten- und Krankenpflegeschulen sowie die praktische Ausbildung der Schüler/innen innerhalb der Einrichtung 
    • Verantwortung für die fachgerechte Durchführung von Arbeits- und Gesundheitsschutzmaßnahmen sowie Beachtung der Unfallverhütungsvorschriften 
    • Verantwortung für die sachgerechte Anwendung der im Besitz des ambulanten Pflegedienstes befindlichen medizinisch-technischen Geräte sowie die Veranlassung regelmäßiger Wartungen

Wir bieten ein tolles Arbeitsklima, 1:1 Betreuung, Zeit für den Patienten. Bei uns sind Sie keine Nummer sondern, ein Teil unseres Unternehmens.

Wir freuen uns sehr auf Ihre Bewerbung.

Alle Bewerbungen bitte per Mail an info@suncare-linda.de
Wir werden uns zeitnah bei Ihnen melden.


An der Raa 7, 25421 Pinneberg

site created and hosted by nordicweb